Grundplatte Sitzkissen angefertigt

Da der Höcker nun vom Veredler Fritz zurück gekommen ist, wurde es Zeit den Unterbau für das Sitzpolster zu baun.

Mein Morini-Rennerle hatte nie den Komfort eines Sitzkissens. Irgendwie war’s nie notwendig. man steht eh meistens in den Rasten beim Kringelfahren.

Aber der „Captain Future“ braucht ein ordentliches Ledersofa, damit es der künftige Besitzer beim Sitzen richtig gemütlich hat.

Mike von Edelleder Manufaktur hat sich schon vor längerem bereit erklärt mich mit seinem Expertenwissen zu unterstützen und das Anfertigen der Sitzpolster zu übernehmen. Ich kann Euch jetzt schon sagen, daß Mike’s Lederergebnis Fritz‘ Lack-Kunstwerk in Qualität und Design keinen Deut nachstehen wird. Seid gespannt drauf…

Zurück zu den Grundplatten der Sitzpolster. Basierend auf den Höckerproportionen habe ich mit der Flex und einer dünnen Trennscheibe aus 1,5mm Blech die Grundplatten ausgeschnitten.

20190506_173821.jpg

Zunächst hatte ich nur ein horizontales Sitzpolster geplant, aber Mike hat mich überzeugt auch ein kleines Polster an der rückwärtig senkrechten Höckerfläche anzubringen. Also erstmal eine Schablone gezeichnet um passende Proportionen zu finden.

20190506_174741.jpg

Bei der Polsterei mit Mike verhält es sich ungefähr so wie mit Fritz beim Lackieren. Seine Hinweise und Ideen haben Gewicht und sollten ernsthaft in Erwägung gezogen werden.
Sind halt beides Profi’s und ich bin sackfroh, dass sie mein Projekt unterstützen.

20190506_182022.jpg

Letztendlich habe ich noch ein paar Schrauben zwecks späterem Verschrauben am Rahmen an die Blechplatten angepunktet und damit kann Mike mit seinen geschickten Händen loslegen.

20190506_192939.jpg

Rock on!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s