Fußrasten-Platten montiert

Nach den Stoßdämpfern wurden die Fußrasten-Platten am Rahmen montiert.

Die Schrauben habe ich vorsichtshalber mit Loctite gesichert, damit später bei den hohen Drehzahlen auch nix abfibriert.

Habt Ihr die tolle Excenter-Verstellung für den Fußbremshebel entdeckt? Da fällt mir grad ein, ich muß noch erwähnen, daß die Morini Tremezzo rechtsgeschalten ist. In den Siebzigern war die Rechtsschaltung bei italienischen Motorrädern durchaus üblich.

Diese Art die Gänge zu schalten bedarf anfänglich einiger Übung, aber nach gewisser Zeit hat man sich daran gewöhnt.

Weil ich grad so schön am werkeln war, wurde die Gabel kurzerhand zerlegt und die Tauchrohre fürs Pulvern vorbereitet (also nackig gemacht).

20190406_202307.jpg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s