Andy’s Rahmen

Im letzten Post hab ich Euch Bilder von Andy’s Teilen versprochen.

Zunächst hier ein paar Aufnahmen von Andy’s Rahmen:

Die Morinisti unter Euch werden erkennen, dass der Rahmen schon etwas gecleant wurde.

D.h. einige Halter und Befestigungen wurden von Andy während seiner aktiven Rennfahrer-Zeit entfernt und penibelst verschliffen. Es fehlen z.B. die Seitendeckel-Haken, die Seitenständeraufnahme und die Schutzblechaufnahme am Heck-Loop.

Mein für das Projekt ursprünglich vorgesehener Rahmen bleibt nun unangetastet und kann für einen Tremezzo Originalaufbau verwendet werden. Es wird sich sicher ein Interessent dafür finden.

Beim Rahmen dabei sind auch die zugehörige Schwinge, Bremsmomentabstützung, Auspuff-Halter, handmade Fussrasten-Platten und Tarrozzi-Fussrasten.

Ich muss erwähnen, dass Andy mir seine Teile quasi geschenkt hat. Das haut mich von den Socken! Er betreibt ein Nebengewerbe u.a. für Gewindereparaturen. Sobald sein Internetauftritt online geht, verlinke ich seine Seite in meiner Sponsoren-Rubrik.

Der Samstagvormittag bei Andy in München war einer jener Momente im Leben für die es Wert ist zu leben. Ich habe in Andy’s Familie neue Unterstützer für mein Projekt und in jedem Fall sehr tolle Freunde gefunden.

Vielen Dank auf diesem Weg.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s